And so begins the game of dominance and submission that will captivate
the photographer and hopefully also the viewer.

Manche Models laufen erst wenn es experimentell wird zur Höchstform auf. Nadine l Adoree gehört zweifelsohne dazu. Hardbody am liebsten freizügig und immer ein spitzbübisches Gesicht, in diesem Fall aber auch mit einer genauso interessanten Partnerin: Jenny. Normalerweise übernimmt letztere in diesem Duo die devotere Rolle. Und so beginnt das den Fotografen und hoffentlich auch den oder die Zuschauer fesselnde Spiel mit Dominanz und Unterwerfung, unter Zuhilfenahme einer weiteren Eigenheit beider Modelle: Der ausnehmenden Haarpracht.
Am Ende war es ein Riesenspass dies innerhalb eines Sets umzukehren! Was recht brachial aussieht war wie gesagt eine sehr lustige Veranstaltung. Die photographische Idee folgt dem dann auch: Knallhart, direkt, color…. ergo: Direkt positiv, hier natürlich in der digitalen Emulation eines direkt positiv Diafilms.

Some models only run into top form when it is experimental. Nadine l Adoree is undoubtedly one of them. Hardbody, prefers revealing and always a mischievous face, but in this case also with an equally interesting partner: Jenny. Usually she takes on the more submissive role in this duo. And so begins the game of dominance and submission that will captivate the photographer and hopefully also the viewer, with the help of another peculiarity of both models: the hair of the girls.
In the end it was a lot of fun to reverse this within one set! What looks quite brutal was, as I said, a very funny event. The photographic idea then also follows: tough, direct, color …. ergo: direct positive, here of course in the digital emulation of a direct positive slide film

Get the Pictailgame on Bentbox:

Get the Pictailgame as an patreon:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.